Nachrichten August 2000


Öffentliche Betriebe:

Letzte Aktualisierung: 29. August 2000


29.08.2000
Weser-Ems-Bus GmbH, Bremen/Betrieb Osnabrück
eMail Bernd Schneider

Wegen chronischem Fahrzeugmangel übernahm die Betriebsstelle Osnabrück den Wagen 192 (HB-NN 544, MAN NÜ 313) von der Bremer Betriebsstelle. Da der Bus für längere Zeit in Osnabrück bleiben soll, erhielt er einen entsprechenden Entwerter und die Fahrzeugnummer 497.


25.08.2000
VU Darmstadt
eMail Christoph Moschek

Die VU setzt seit kurzem einen weiteren MB Gelenkwagen ein. Dabei handelt es sich um einen gebraucht gekauften MB 405G mit vollverglasten Türen. Der Wagen hat das Kennzeichen F-VU 120 und ist in das aktuelle VU Farbschema lackiert. Der im Sommer eingesetzte ORN Gelenkbus MZ-RN 437 ( auch ein MB 405G) ist seit es den VU 120 gibt wohl nicht mehr in Darmstadt.


25.08.2000
NVV AG / MöBus, Mönchengladbach
eMail Manuel Bosch

NVV AG / MöBus, Mönchengladbach Bereits im Juni 2000 erhielt der Wagen 8862, ein Mercedes-Benz O 405 G des Baujahres 1988, eine Neulackierung in den neuen Unternehmensfarben der NVV AG. Zuvor hatte der Gelenkomnibus eine Vollwerbung für eine bekannte Altbier- Brauerei getragen. Nach dem versuchsweise im Jahre 1998 umlackierten MAN SL 202 mit der Wagennummer 8608 ist der Wagen 8862 das zweite Altfahrzeug in der neuen Farbgebung. Die Aufnahme zeigt den Bus am 14. August 2000 am Mönchengladbacher Hauptbahnhof.


16.08.2000
Stadtwerke Bielefeld GmbH
eMail Christian Bergmann

Seit Anfang Juli 2000 stehen die Busse mit den Wagennummern 702, 703 und 705 (MAN SG 242) im hinteren Bereich der Werkstatt herum. Seit Anfang August sind bei allen drei Wagen die Kennzeichen sowie die Wagennummern entfernt sowie die Fahrerausstattung (IFIS-Computer und Fahrscheinverkaufseinrichtung) den Wagen entnommen worden. Diese Busse sind von Seiten der Stadtwerke ausgemustert worden. Voraussichtlich auch ausgemustert werden die Busse Wagennummer 601 und 603, da diese sich im Bereich der Strab-Werkstatt befinden und seit Wochen nicht mehr im Linieneinsatz gewesen sind. Ob dem so sein wird, bleibt abzuwarten.


15.08.2000
Stadtwerke Goslar
eMail Thomas Nebelung

Vom 14. - 24.08.2000 setzen die Stadtwerke Goslar einen A25 - Vorführwagen (Kennzeichen SZ-VE 89) auf der Linie B ein. Eine Beschaffung von Neufahrzeugen ist gegenwärtig allerdings nicht beabsichtigt (und schon gar nicht so lange Wagen, die das Stadtgebiet ausfüllen würden!).


15.08.2000
Regionalbus Braunschweig
eMail Moritz Preßler

Die RBB Geschäftsstelle Uelzen hat ebenfalls einen MB O 530 Citaro Ü von Evo Bus beschafft. Der Wagen trägt das Kennzeichen UE-AH 501.


15.08.2000
Stadtwerke Passau (SWP)
eMail Oliver Wernicke

Die Stadtwerke Passau (SWP) testen zur Zeit einen zweitürigen MAN NL 263 in Vorführlackierung und LCD-Anzeige.


15.08.2000
Regionalbus Ostbayern
eMail Oliver Wernicke

RBO testen in der Bst. Passau gerade einen reinweissen NEOPLAN Euroliner N 316 Ü mit dem Kennzeichen S-NC 4923.


01.08.2000
Weser-Ems Busverkehr GmbH, Bremen
eMail Stefan Baguette

Als Ergänzung zur letzten Meldung ist hier ein Foto des von der Bremer Straßenbahn AG übernommenen Neoplan N 4016 mit der Nummer 103 (ex BSAG 4059), aufgenommen am Bremer Hauptbahnhof.


01.08.2000
Regionalbus Braunschweig GmbH
eMail Stefan Baguette

Die Regionalbus Braunschweig GmbH hat in der Betriebsstelle Goslar mindestens einen EvoBus MB O 530 Ü Citaro in Betrieb genommen. Der Wagen mit der Nummer 458 und dem Kennzeichen GS-BU 32 ist hier am Bahnhof in Goslar zu sehen.


01.08.2000
üstra Reisen, Hannover
eMail Stefan Baguette

üstra Reisen, ein Tochterunternehmen der üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe, setzt derzeit einen EvoBus MB O 580-15 RHD Vorführwagen mit dem Kennzeichen HH-EX 755 ein. Der Reisebus fungiert als offizieller Bus des Deutschen Pavillions auf der Weltausstellung EXPO 2000 Hannover. Das Foto zeigt ihn am Hannoveraner ZOB.


04.08.2000
Stadtwerke Marburg
eMail Dirk Dannenfeld

Die Stadtwerke Marburg haben am 3. August 2000 im beisein von Hessens Verkehrsminister Posch zwei neue, dreitürige MAN A21 (NL 263) in Dienst gestellt. Die dreitürigen Fahrzeuge tragen die Wagennummern 35 und 37.


| Wir über uns | Seitenanfang | Mail an stadtbus.de |

logo.gif (3506 Byte)
2002